Cholula mi Amor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier, Wort zum Tag

20:46 Uhr – Ein Abend um in Erinnerungen zu schwelgen. Erinnerungen an den letzten Dezember, als ich für einige Tage das mexikanische Städtchen Cholula besucht habe. Cholula (von der Autokorrektur gerne zu Cholera verbessert) ist ein Vorort von Puebla (berühmt für das VW-Werk), liegt fast im Speckgürtel von Mexiko-Stadt und direkt am Fuße der Vulkane […]

Jede Flasche eine Scheibe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

19:33 Uhr – Auf die Idee mit dem Brotbier wurde ich schon letzten Sommer gebracht: Wenn man altes Brot in die Maische mischt, kann man Malz sparen und rettet das Brot vor der Verschwendung. Aus altem Brot mach frisches Bier – das hat mit einem fruchtigen Weizen ganz gut geklappt. Vor mir steht nun eine […]

Soleya Saison

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

18:57 Uhr – Ich musste zugegebenermaßen selbst etwas überlegen und nachschlagen, ob ich schon mal ein Bier des Bierstiles Saison getrunken haben. Aber ja, hab ich: Vor über zwei Jahren ein Mercury Saison von der Schweizer Blackwell Brewery. Es ist also heute keine Premiere, aber offenbar doch eher Ausnahme als Regel. Was ist eigentlich ein […]

Ostern in der Karibik

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

14:31 Uhr – Ostern, Zeit um ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen. Die erste Station meiner letzten Mexikoreise war Guadalajara. Einer der Programmpunkte für dort, den ich schon von Deutschland aus geplant hatte, war die Minerva-Brauerei in Zapopan zu besuchen. Zapopan ist eine Stadt genau neben Guadalajara, die beiden Städte sind eigentlich eine. Der Weg […]

Alkoholfreitag

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

19:28 Uhr – Zum Karfreitag nochmal was Alkoholfreies: Ein Riedenburger aus dem Alnatura, unfiltriert und hell. Das Etikett der braunen Halbliterflasche spricht mich jetzt nicht so sehr an, ein recht klassisch gehaltenes Design in Rot, Weiß, Schwarz und Grau. Auch das Bier selbst macht optisch einen etwas langweiligen Eindruck: Es ist recht dünn und klar, […]

Kunstwerk im Kunstwerk

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

20:12 Uhr – Vor mir steht meine erste Dose von Blech.Brut aus Bamberg. Diese kleine Brauerei ist für ihre kunstvoll gestalteten Dosen bekannt. Ob auch das Bier ein Kunstwerk ist, wird sich zeigen. aerial.city heißt das IPA, das Dosendesign zeigt eine Stadt aus der Vogelperspektive. Genau genommen eigentlich nur eine Kreuzung mit einigen Autos und […]

Orangenkick

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

17:47 Uhr – Schon wieder so ein Tag, an dem man stundenlang aus dem Fenster des Home Offices guckt und sich auf das Feierabendbier freut. Das Gute an diesen Zeiten ist ja, dass der Weg zwischen Schreibtisch, Kühlschrank und Balkon sehr überschaubar ist. Hoffentlich passend zu genialen Wetter eine fruchtige Erfrischung aus Neu-Ulm: Das Orange […]

Hamburg-Wien-Connection

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

18:28 Uhr – Für diesen sommerlichen Frühlingstag habe ich mir extra ein schönes Sommerbier in den Kühlschrank gestellt, um mir den Feierabend zu versüßen. Auf meinem Balkon an der Sonne war es fast noch unerträglich heiß, aber für ein Session IPA kann das Wetter ja eigentlich nicht gut genug sein. Das heutige Bier entsprang einer […]

Alkoholfreier Brauhund, Teil 2

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

15:29 Uhr – Zweite Chance für alkoholfreies Craftbeer aus dem Hause BrewDog: Nachdem mich das Punk AF wenig überzeugt hat, ist heute das Hazy AF an der Reihe, ebenfalls ein in Berlin gekauftes, alkoholfreies IPA. Auch dieses Bier ist in einer kleinen, silbernen Dose verpackt. Die Farbelemente sind dieses Mal in Petrol gehalten. Im Glas […]

Ich bleibe beim Original

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bier

18:13 Uhr – Nach einem Tag im Homeoffice und einem ausgiebigem Spaziergang in der sonnigen Mittagspause heute mal ein Alkoholfreies aus der Region. Es gibt die prozentfreie Variante des Meckatzer Weiss-Gold. Die Flasche ist identisch zur alkoholhaltigen Version, lediglich ein blauer Bogen ergänzt das Etikett um das Wort „alkoholfrei“. Es sieht sehr klar und sehr […]