Zwischenruf

18:44 Uhr – Ich bin in den letzten Tagen äußerst schreib- und auch allgemeinfaul. Aber ab und an muss man ja ein Wort zum Tag raushauen. Vorweg: Rollladenloben entfällt.

Geburtstags- und Osterfeierlichkeiten habe ich gut hinter mich gebracht. Ebenso meine erste Arbeitswoche als echter Schaffer beim Radio in Kempten. Die kommenden vier Tage pendel ich noch, dann werde ich wieder endgültig zum Voll-Bayer. Umzug heißt auch: Heimwerker und Einrichtungsaufgaben. Ihr könnt euch also schon auf den neuen und bisher nie dagewesenen Heimwerker- und Einrichtungsblog an genau dieser Stelle freuen. Ich denke mal, dass ich bis dahin alle Faulheiten abgelegt habe.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.