They don't care about us

13:13 Uhr – Vor vielen Jahren habe ich mich während einer Autofahrt mit einer Person unterhalten, die ich als recht schlau einschätze. Ich weiß nicht mehr genau, um was es ging, aber diese Person hat sinngemäß gesagt: „Alle guten Ingenieure bauen Autos, Flugzeuge oder Raumstationen. Wenn ich genug Geld verdient habe, kümmere ich mich um Fahrräder“.

Diese Person baut inzwischen irgendwas, womit sich unser Planet retten lässt. Schön und gut. Aber hoffentlich lässt sich damit schnell viel Geld verdienen.

Es wäre nämlich dringend notwendig, dass sich mal jemand um die Fahrräder kümmert.

Bei meinem Fahrrad geht schon wieder das Rücklicht nicht mehr – was zu dieser Jahreszeit reichlich ungeschickt ist. Es muss doch irgendwie möglich sein, ein Fahrradlicht zu bauen, dass dauerhaft am Fahrrad bleibt (Stecklichter vergesse ich, sie gehen mir im Weg um oder die Batterien sind leer) und dauerhaft funktioniert. Ich bitte darum.

Die Wehwehchen „Kette runter“ und „Plattfuߓ zum Beispiel habe ich scheinbar im Griff. Seit gefühlt mindestens 10 Jahren bin ich davon verschont geblieben. Vielleicht ist es reines Glück oder liegt an meinen gestiegenen Fahrradfahrkompetenzen. Aber ich habe eigentlich Hoffnung, dass sich tatsächlich das Material weiterentwickelt hat.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.