Saison-Sonett: 14. Spieltag

Vorschau

Im Niedersachenderby können die Wölfe
sich endgültig zum Bayernjäger knallen.
Das würde auch Sponsor VW gut gefallen,
vielleicht gibt‘s als Dank getunte Gölfe.

Die Gejagten selbst laden zum Spitzenspiel,
am Samstagabend in die leuchtende Schüssel.
Vielleicht findet Leverkusen ja einen Schlüssel,
ein Punkt in München wär ja schon recht viel.

An Bayer Leverkusen zieht derweil vorbei
der FC Augsburg heimlich auf Platz drei
durch einen knappen Sieg beim FC Kölle.

Auf Schalke ist Huub Stevens eine Art Legende,
drum wird er besucht auf dem Mercedes-Gelände
und kriegt als Geschenkt eins auf die Zwölle.

 

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.