Dann klappts auch mit dem Nachbarn

gurkenglanz

20:30 Uhr – Da kommt doch endlich mal zusammen, was einfach zusammen gehört: Gurke und Spülmittel. Leider muss ich zugeben, dass es mir nicht so ganz klar ist, was der Trick dahinter ist. Wenn ich irgendwas nicht mit Frische und Glanz verbinde, dann ist das nämlich ganz eindeutig eine gemeine Salatgurke. Und ich nehme an, dass das vielen potenziellen Käufern so geht. Wenn aber alle potenziellen Käufer genau das machen, was ich gemacht habe, dann wird das Gurken-Spülmittel ein durchschlagender Erfolg. Ich habe zugegriffen und mir das Ding gekauft. Sollte es sich als Flop erweisen, scheidet leider auch eine Alternativnutzung als Gurkenmaske aus: Das Spülmittel verursach laut Warnhinweis schwere Augenreizungen und es wird zum Tragen von Augenschutz geraten. Ein Teufelszeug, wie mir scheint.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.