Bitteres EM-Aus

20:16 Uhr – Manche werden aussortiert, andere gar nicht erst nominiert. Wieder andere werden von der italienischen Polizei aus dem Quartier abgeholt. Aber nein, ich muss mich natürlich im letzten Testspiel verletzten. Die Europameisterschaft ist für mich gelaufen. Eigentlich habe ich das Umknicken am Sonntag gar nicht als so schlimm empfunden, aber dann wurden die Schmerzen doch immer heftiger. Erste Diagnose: Abgesplittertes Knochenstückchen am linken Fuß. Morgen Mittag darf sich noch der dritte Arzt ein Bild davon machen, und dann gibt es hoffentlich endgültiges Gewissheit. Bis dahin heißt es weiter: Beine aufm Sofa hochlegen. Wie immer also.

Veröffentlicht von

2 Gedanken zu „Bitteres EM-Aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.