Wort zum Tag

2015

Veröffentlicht

15:47 Uhr – Jetzt ist wohl die Minute gekommen, um kurz zurück zu blicken – vor der Blick dann gleich wieder nach vorne in Richtung Silvesterparty geht. Na denn, was hat uns das Jahr 2015 so gebracht?

Nun, gewohnt habe ich ein halbes Jahr in Ravensburg in meiner neuen Wohnung und ein halbes Jahr in Aalen, wo es auch nicht so übel ist. Mein Arbeitgeber ist das ganze Jahr über der gleiche geblieben, lediglich meine Aufgaben haben sich geändert: Von der Logistik übers Zeitungaustragen hin zum Assistenten der Geschäftsführung auf der Ostalb. Außerdem habe ich in einem Projekt das Rezeptemagazin „Schlemmerseiten“ auf den Markt gebracht. Zudem habe ich meinen Kaufladen überarbeitet und neue Produkte entworfen. Im Sommer habe ich nach einigen Jahren mal wieder ein Festival besucht und einen herrlichen Urlaub in Mexiko samt mexikanischer Hochzeit verbracht. Des Weiteren habe ich Städtereisen oder Besuche in Manchester, Liverpool, Hamburg, Stuttgart, Biberach und Augsburg gemacht (und vielleicht jetzt auch noch was vergessen). Irgendwie stand das Jahr dann aber auch ein Stück weit im Zeichen der zahlreichen Autopannen, was neben Geld auch viel Zeit und einige Nerven kaputt gemacht hat.

Im Großen und Ganzen kann es eigentlich so weiter gehen. Luft nach oben ist natürlich immer. Euch allen einen guten Rutsch – und: nicht so viel essen!

Ein Gedanke zu „2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.