Saison-Sonett

Saison-Sonett: 7. Spieltag

Veröffentlicht

Für Stuttgart-Trainer Labbadia ist das Fass jetzt voll.
Er schimpft über Mülleimer und Deppen
Und spricht sogar über’s Arschlecken.
Dabei liegt der VfB doch im Hinrunden-Soll.

In München haben sich dagegen wieder alle lieb.
Erst spielen die Bayern Hoffenheim an die Wand
Dann gibt’s auf der Wiesn alles ohne Pfand.
Rekord eingestellt: Im siebten Spiel der siebte Sieg.

Hannover und Dortmund liefern sich eine heiße Schlacht
Bei der Piszczek mit Karacho gegen den Pfosten kracht.
Er bleibt heile, aber Hummels holt sich ne Mittelfußschwellung.

Auch für Kuba gibt‘s ein schmerzhaftes Geschenk:
Teilriss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk.
Und Sven Bender geht heim mit ner Augapfelprellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.