13:49 Uhr – Wie ich aus sicherer Quelle erfahren habe, gibt es Neues zur Döner-Affäre um Kevin Großkreutz. So soll nicht nur der Nationalspieler seinen Döner auf ihn beleidigende Fans des FC Kölns geworfen haben, sondern auch sein Begleiter Julian Schieber (25), ebenfalls Fußballprofi von Borussia Dortmund. Schieber habe aber nicht getroffen, so Augenzeugen.

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.