BierWort zum Tag

Hallo Kartoffel

22:22 Uhr – Das ist sie dann wohl heute, die erste laue Sommernacht 2017. Also bei Einbruch der Dämmerung den Liegestuhl zurechtgerückt, Kerze an- und Bierchen aufgemacht. Auch jetzt wäre es noch äußerst angenehm auf meinem Balkon. Aber ich habe mich jetzt an den Schreibtisch gesetzt, um ein paar Zeilen über mein heutiges Bier zu schreiben. Das ist nämlich wirklich etwas besonders: Das Kartoffel Bier von Neuzeller Kloster-Bräu, oder wie man auch sagt: Das Bodenständige unter den Natur-Bieren. Als ich dieses langhalsige Halbliterfläschchen im Real entdeckt habe, kam ich natürlich nicht dran vorbei. Kartoffel Bier! Und es ist tatsächlich quasi ein Biermischgetränk aus Pils und Kartoffelsaft mit immer noch 4,5 Prozent (viel Kartoffelsaft kann also nicht drin sein).

Es schmeckt dann auch tatsächlich wie ein sehr herbes, fast schon bitteres Pils – und ist damit sehr nach meinem Geschmack. Wirklich ein sehr gutes Bier. Nach Kartoffeln schmeckt es übrigens glücklicherweise nicht. Was mich auch überzeugt hat: Auch die letzten Schlücke sind noch frisch und geschmackvoll, die sind bei 0,5-Liter Pils ja auch gerne mal abgestanden und fast ungenießbar. Gut also, dass ich dieses Bier probiert habe. Kartoffel Bier wäre nämlich theoretisch natürlich auch – rein vom Namen her – ein geeigneter Kandidat fürs Ekelbierwichteln gewesen.

Aber damit sind noch gar nicht alle Höhepunkte aufgezählt, die dieses Bier aus dem brandenburgischen Neuzelle zu bieten hat. Das Etikett ist nämlich auch sehr schön: Auf golden glänzendem Hintergrund fährt ein schwarzer Traktor mit  Anhänger über einen Acker, vorne liegen vier wunderschöne Kartoffeln. Und das Etikett auf dem Flaschenrücken erst, das bewirbt nämlich die Brauerei-App mit dem Slogan „Ein Blick. Ein Klick. Ein Schluck“. Großartig. Die Internetseite der Brauerei verspricht dann auch weitere Schmackhaftigkeiten wie Kirsch Bier, Apfel Bier, Ginger Bier, Anti Aging Bier, Allgäuer Heubier (aus Brandenburg – interessant), sportliches Marathon Bier oder – Obacht Harndrang – Spargel Bier. Das schöne ist: All diese und noch viel mehr Spezialitäten können online gekauft werden. Also installiert bitte alle die App, geht in den Onlineshop, kauft reichlich und trinkt in der nächsten lauen Sommernacht ein schönes Kartoffel Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.