Er ist noch da.

21:57 Uhr – Liebe Leserschaft, ich muss mich für meine einmonatige Abwesenheit entschuldigen. Ich kann aber versichern, dass ich am Leben und bei bester Gesundheit bin. Und Bier trinke ich auch noch. Es besteht also kein Grund zur Sorge. Ich bin zurzeit nur ab und an mal unterwegs oder verbringe sehr viel Zeit bei der Arbeit. Das ist ja auch okay, leider fehlt mir dann abends doch eher die Muse für ein paar Zeilen Wort zum Tag. Für einen kleinen Einblick, was ich bei der Arbeit so treibe, besucht doch gerne mal www.schwäbische.de/bbf. Für einen Einblick, was ich am Braukessel so treibe, melde ich mich gerne demnächst!

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.