BierWort zum Tag

Kein Heimatbier

22:00 Uhr – Ich werde einfach nicht warm mit Bier aus dem Schussental. Im Schein der bunten Lampignons auf meinem Balkon dachte ich darüber nach, dass es ja daheim doch ganz schön ist und wollte dieses Heimatgefühl durch ein Ravensburger Bier festigen. Meine Wahl fiel auf das Leibinger Edel Spezial in der Halbliterflasche mit silberrotem Etikett. Das Gebräu vom Ravensburger Friedhofsbuckel schmeckt eher wie ein Pils, recht herb und hopfig. Vor allem aber auch ein bisschen wässrig, die 5,5 Prozent Alkohol schmeckt man definitiv nicht raus. Wahrlich nicht überzeugend. Vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl in Sachen „Heimat“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.